EU-Kommission plant Plastiksteuer für Kunststoffhersteller und Einwegplastikverbot

Erfolg, Sicherheit, Ansehen mit Nachhaltigkeit

EU-Kommission plant Plastiksteuer für Kunststoffhersteller und Einwegplastikverbot

 

EU-Kommission plant Plastiksteuer für Kunststoffhersteller und Einwegplastikverbot

Nach den aktuellsten Entwürfen der Europäischen Kommission, erwägt Brüssel erstmals ein Komplettverbot von Einwegkunststoffen wie Ballons, Einweggeschirr und Trinkhalmen. Zum geplanten Maßnahmenpaket soll auch die Erhebung einer Plastiksteuer für Kunststoffhersteller gehören. Der finale Entwurf soll bis zum 23. Mai vorliegen.

https://newsgreen.net/2018/05/04/endlich-eu-kommission-plant-plastiksteuer-fuer-kunststoffhersteller-und-einwegplastikverbot/

 

Quelle: Newsgreen,net – abgerufen am 08.05.

 

One Response

  1. Auch wenn noch nichts beschlossen ist und auch wenn noch kein finaler Entwurf vorliegt, so handelt es sich hier doch um ein Thema, welches immer weiter ins Blickfeld gerät.

    Dass Maßnahmen nötig sind, dürfte kaum zu bestreiten sein.

    Unternehmen, die solche Produkte herstellen und vertreiben, aber auch solche, die entsprechende Produkte aus Plastik verwenden, sollten sich Gedanken machen, welche Alternativen sie haben.

    Ein Unternehmen, welches Nachhaltigkeit ernst nimmt, wird durch diese Entwicklung sicher kaum überrascht … bei Nachhaltigkeit geht es um den Schutz der Umwelt, aber auch um rechtzeitige Risikovorsorge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.